26.02.2019

das erste mal um 05:20 uhr wachgeworden und zum kaffee laut talk talk – the colour of spring gehört. vier stunden später gutgelaunt in pünktlichen tgv gestiegen, mittagessen an der seine, paris warm und die leute mild drauf. 10000 schritte von gare de lyon bis gare du nord, ziel erreicht, sagt mir mein handy, als ich etwas zittrig das ziel erreiche.

im zug nach köln dann zwei menschen neben mir, die mit so deutscher distanz auf passiv aggressiver basis miteinander geredet haben, ich hab sie für verhasste geschwister oder eher noch arbeitskollegen gehalten. dann kurz nach brüssel lehnt er plötzlich seinen kopf an sie, ich dachte erst hä, aber anscheinend waren sie ein paar.

the colour of spring heute rot und pink, wie die sitze im thalys, die sich komischerweise nicht beißen.