09.02.2019

fatma fragt, ob ich was brauche, manfred möchte mir ingwer vorbeibringen, manfred 1 schickt warme gedanken und ulli schreibt, dass alles gut wird.

wahrscheinlich das einzig wirksame mittel, dauerhaft mit der welt umzugehen, ohne zynisch zu werden: gute freunde.

die narzissen sehen so aus, wie ich mich gesundheitlich fühle: schlapp und kraftlos, ihr gelb längst nicht mehr knallig leuchtend. ich freu mich drauf, sie wegzuschmeißen. ich traue dem frühling noch nicht.